ABSCHNITT A - Webseite


1. Allgemeiner Hinweis
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Homburg & Schmidt UG (haftungsbeschränkt)
Geisbergstr. 21
65193 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: 0711 38970047
E-Mail: info@my-filecalendar.com

Die verantwortliche Stelle entscheidet über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.).


2. Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wir weisen darauf hin, dass die Info-Bereiche der Apps (FileCalendar und FileCalendar Lite) mit der Seite https://www.filecalendar.com/Bedienungsanleitung.html verbunden sind. Auf dieser Seite werden keine Cookies verwendet.


3. Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse (anonymisiert)

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


4. Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


5. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


6. Verwendung von Webfonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Wir weisen darauf hin, dass die Info-Bereiche der Apps (FileCalendar und FileCalendar Lite) mit der Seite https://www.filecalendar.com/Bedienungsanleitung.html verbunden sind. Auf dieser Seite werden keine Webfonts verwendet.


7. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.



ABSCHNITT B - Apps

1. FileCalendar App / FileCalendar Lite App
Der FileCalendar wird auf dem iPhone, iPod touch und iPad genutzt.

Im FileCalendar können Dokumente, Bilder, Kontakte und Notizen zu Terminen gespeichert werden. Die App greift dafür auf den Kalender zu (Apple Kalender). Der Nutzer soll den Zugriff auf den Kalender erlauben. Unter ‚Einstellungen / Datenschutz‘ kann der Zugriff aktiviert und deaktiviert werden. Da der FileCalendar den Zugriff auf den Kalender benötigt, ist die App, falls der Apple-Kalender deaktiviert ist, nicht nutzbar.
Der Nutzer kann ebenso andere Kalender (wie z. B. den Google Kalender) mit seinem Gerät verbinden. In diesem Fällen greift der FileCalendar auch auf diese Kalender zu.

Das Speichern von Dokumenten, Bildern, Kontakten und Notizen zu den Kalender-Terminen, die der Benutzer zum FileCalendar hinzufügt, erfolgt ausschließlich lokal auf dem jeweiligen iOS Gerät. Technisch erforderliche Kalenderinformationen werden für diesen Vorgang ebenfalls lokal auf dem entsprechenden Gerät gespeichert. Homburg & Schmidt UG (haftungsbeschränkt) hat keine Zugriffsmöglichkeit auf diese Daten.

Kalender-Termine, die der User im FileCalendar erstellt, ändert oder löscht werden mit entsprechenden Kalendern (z. B. Apple oder Google) automatisch synchronisiert. Homburg & Schmidt UG (haftungsbeschränkt) hat keine Zugriffsmöglichkeit auf diese Daten.

Die ‚Info‘-Seite der App ist mit unserer Webseite https://filecalendar.com/Bedienungsanleitung.html über eine sichere SSL-Verschlüsselung verbunden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass keine Cookies gespeichert werden (siehe Abschnitt A, Nr. 2). Eine Einbindung von Webfonts findet ebenso nicht statt (siehe Abschnitt A, Nr. 6). Sobald der User in der App auf den ‚info’-Button klickt, wird die Verbindung zur Seite aufgebaut, damit die Bedienungsanleitung auf der Info-Seite der App geladen und angezeigt werden kann. Die Verbindung zu unserer Internetseite wird mit dem Safari Browser hergestellt. Die Apps verwenden dafür das WebKit der Apple Inc. Beim Öffnen der ‚Info‘-Seite werden Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, gespeichert (siehe Abschnitt A, Nr. 3).

Falls Sie uns eine Nachricht per E-Mail oder über unser Kontaktformular zukommen lassen, werden die Angaben, die Sie uns mitgeteilt haben, zwecks Bearbeitung der Anfrage und mögliche Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergeleitet. Abschnitt A., Nr. 7 unserer Datenschutzerklärung findet entsprechend Anwendung.


2. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Crashlytics (Fabric)
FileCalendar kann Informationen an Fabric senden, damit wir Ursachen, die zu einer Störung oder zum Absturz einer App geführt haben, zügig ermitteln und beseitigen können (Fehlermeldungen). Wird das Versenden der Informationen durch den User erlaubt, werden auch Informationen zur Nutzung der App (wie Häufigkeit und Dauer) weitergeleitet. Die Datenerhebung erfolgt mit dem von fabric (https://fabric.io/kits) zur Verfügung gestellten Tool crashlytics (https://fabric.io/kits/ios/crashlytics), ein Software Development Kit (SDK) der Google LLC (vormals Google Inc.). Es werden spezifische Daten wie Typ und die Version des Gerätes, Geräteidentifikationsnummer, Betriebssystemversion, Codestellen zum Absturz, Zeitpunkt des Absturzes und weitere technische Informationen an Fabric gesendet. Diese Informationen, die uns helfen, das Produkt zu verbessern, enthalten keine persönlich identifizierbare Daten des End-Nutzers.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://fabric.io/privacy

Die Übertragung der Informationen an crashlytics beziehungsweise fabric kann in der App unter ‚Optionen’ aktiviert werden.



3. Datenschutzerklärung für Beta Versionen der App (über TestFlight)
Der User kann auf Wunsch FileCalendar Beta-Versionen vor dem Erscheinen im App Store nutzen.

TestFlight, ein Analysedienst der Apple Inc, wird eingesetzt, um App-Entwickler beim Testen Ihrer Programme zu unterstützen. Nachdem der Entwickler seine App mit TestFlight hochgeladen hat, verteilt der Dienst die App an die Tester. Die von TestFlight erstellten Berichte werden den Entwicklern zur Verbesserung ihrer Apps zur Verfügung gestellt.

Während einer Testphase kann der User die Teilnahme am Test auf unserer Homepage beantragen. Dazu füllt er ein entsprechendes Formular mit seiner Mail-Adresse, Vor- und Nachnamen und gegebenenfalls dem Land aus. Nach einem Klick auf den Button „Am Test teilnehmen“ erhalten wir diese Informationen als Mail und setzen sie in unseren Account bei TestFlight ein, damit die Testversion durch TestFlight an den User verteilt werden kann. Der User erhält von TestFlight via Mail eine Einladung für die Teilnahme am Test. Die Teilnahme erfolgt nach Bestätigung der Einladung durch den Antragsteller (User).

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie, E-Mail und Nutzungsdaten.

Weitere Informationen können hier eingesehen werden:
https://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/testflight/sren/terms.html

Die von Ihnen an uns übermittelten Informationen (Mail-Adresse, Name und Vorname) werden von uns nach Ablauf der Testphase (maximal 90 Tage) in unseren Accounts bei TestFlight gelöscht. Abschnitt A, Nr. 7 dieser Datenschutzerklärung findet entsprechende Anwendung.